03.04.2016 - B-W Schorbus - SG Gross Gaglow = 1 : 3 (1:1)

Schiedsrichter : Stracke (Cottbus)

Zuschauer: 45

Schorbus mit:

Jenzewski - Rädel, Frömming, Koall, Böhme, R. (6. Min. P. Görner), Jakubenko, Geppert, Bartelt, Tischer, Hussner (74. Min. Kassai), M. Görner

Torschützen:

0 : 1 (5. Min.) Hannuschka

1 : 1 (20. Min.) Paul Görner

1 : 2 (47. Min.) Hannuschka

1 : 3 (72. Min.) Kirschke

Trotz einer Steigerung gegenüber den letzten Spielen reichte es nicht zum Punktgewinn. Nach Unkonzentriertheiten und inkonsequentem Agieren geriet man jeweils zu Halbzeitbeginn in Rückstand. In der Anfangsviertelstunde dominierten die Gäste und erzielten im Anschluss an eine Glanzparade unseres Torwartes die Führung. Leider verletzte sich Rene B. dabei und musste zur Behandlung in das Krankenhaus (Gute Besserung !).

Paul Görner brachte uns mit einem Schuß aus fast 30 m über den zu weit vor der Linie postierten Gästetorwart zurück ins Spiel...ein sehenswerter Treffer.

Kurz nach Wiederanpfiff gelang es dem Gästestürmer H. unsere Abwehr auszuspielen und den Ball rechts im Tor einzuschieben. In der 60. Min. wohl noch die klarste Chance der Blau-Weissen, als Falk die Kugel per Kopf rechts scharf auf das Tor brachte, leider verhinderte der Pfosten den Ausgleich. Fünf Minuten später rettete Micha J. gleich zweimal gegen freigespielte Gästestürmer. Das 3. Gästetor verdient dann das Prädikat "Seltenheitswert", denn dem Schützen gelang mit einem Dribbling aus dem Mittelkreis (!) heraus der Treffer. Unsere weit aufgerückte Abwehr rechnete offensichtlich nicht mit diesem Alleingang und keinem unserer Spieler gelang es, ihn noch zu stoppen. Die dann noch beste Schorbuser Torgelegenheit vergab Matthias G., als sein von rechts abgegebener Flachschuss denkbar knapp am linken Pfosten vorbeistrich.

Irgendwie hat Blau-Weiss zz. das gleiche Problem wie Energie: man erarbeitet sich viel zu wenig Torchancen. Und die wenigen bleiben zu oft ungenutzt. Hoffen wir für beide Teams auf Besserung.

 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren