Rückblick 3. Licht´l Fest in Schorbus

Unser 3. Licht´l Fest fand traditionell am Samstag vor dem 1.Advent statt, aber die Vorbereitungen für dieses Fest starteten aber viele Monate zuvor.

Die große Frage in jedem Jahr ist. Wer kann einen schönen Weihnachtsbaum spendieren? Dieser wurde diesmal von Familie Günzel in Schorbus zu Verfügung gestellt.

Die fleißigen Helfer, rund um Baumorganisator Klemens Rädel, hatten es mit großer Technik wieder einmal geschafft, ein Schmuckstück von Baum vor unserem Vereinshaus aufzustellen und zu dekorieren.

Auch die Frauen und Mädels des Bastelkomitees hatten alle Hände voll zu tun, für die Kinder schöne und interessante Bastelideen vorzubereiten. Es konnten Adventsgestecke, Holz- und Papierengel, Sterne, Meisentöpfe und lustige Geschenkanhänger gebastelt werden. Auch gab es in diesem Jahr eine tolle Tombola für die Kinder.

Unser Maskottchen „Heinz“ hatte zur Freude der vielen Kinder auch wieder seine Märchenstube geöffnet.

Die Jugendlichen aus Schorbus und Umgebung haben zuerst den Weihnachtsbaum im Vereinshaus schön geschmückt und dann alle Gäste mit ihrem tollen Akkordeonspiel unterhalten.

Der schöne Tag endete für die Kinder mit einem Lampionumzug, dem Besuch des Nikolaus und einem leckeren Stockbrot am Lagerfeuer.

Gern nutzten die Gäste die Angebote der verschiedenen Händler. Es gab leckere Wildprodukte, wärmende Dinge aus Wolle für die kalte Jahreszeit, tolle Drechselarbeiten aus Holz wurden präsentiert und an unserem ersten Plätzchenbasar konnten die Backkünste der Sportfrauen probiert werden.

Wir danken allen Helfern und Unterstützern für dieses gelungene Fest!

Und hier die Bildergalerie vom 3. Licht´l Fest